Glasnuggets bezaubern mit ihrer Leuchtkraft

Die bunten Glassteine lassen sich zu vielfältigen Dekorationsideen verwenden und werden mit ihrer Leuchtkraft zu einem wahren Blickfang bei der Tischdekoration zur Hochzeit. Das Strahlen entsteht aufgrund der hohen Lichtbrechung. Denn die Glasnuggets, oder auch Muggelsteine genannt, sind aus echtem Farbglas und erkennbar an ihrer gewölbten Oberfläche, sowie an der flachen Form. Besonders die facettenreiche Farbauswahl der Steine begeistert. Doch auch die Vielseitigkeit der Glasnuggets macht Laune zum Dekorieren. So können die Muggelsteine für den Garten, als Akzent für Kieselwege und Beeteinfassungen eingesetzt werden oder als Dekorationen zu niveauvollen Events. Ebenso verschönern die Glasnuggets jede Räumlichkeit und bringen angenehmes Wohnambiente. Als festliche Tischdekoration machen sich die Glassteine auch sehr gut. Es gibt fast unendliche Möglichkeiten mit Glasnuggets traumhafte Dekorationsideen zu verwirklichen. Sie gehören genauso zur Hochzeitsdeko wie viele andere Tischdekomaterialien und Luftballons.

Doch nicht nur das optische spielt eine entscheidende Rolle, auch die Qualität der Nuggets ist einfach überzeugend. Denn neben der Wasser- und Frostbeständigkeit, verlieren die Muggelsteine ihre Schönheit auch bei extremen Wetterbedingungen nicht. Das liegt daran, das diese aus echtem Farbglas bestehen, und somit ihre Farbe nicht verlieren. Im übrigen die Glaskugeln bestehen ebenso aus durchgefärbten Glas.

Leider gibt es im Handel auch Nuggets mit einer eingefärbten Oberfläche. Diese sind meist auch viel billiger und sollten nur im Innenbereich Verwendung finden. Die Farbe hält bei den Oberflächen gefärbten nicht besonders gut. Wir raten daher immer darauf zu achten, dass es sich um echtes Farbglas handelt, genau wie bei den Glaskugeln. Die Glasnuggets sind in drei Größen erhältlich, die von 17 mm bis 60 mm reichen. Diese schönen Muggelsteine runden einfach jede Dekoration ab und sind mit ihrer Farbvielfalt etwas ganz besonderes.

Tipps:
Artikel über Schweizer Käse
Glasnuggets für die Tischdekoration
Glasnuggets Mix für die Tischdekoration

Mengenberechnung:

Um die gewünschte Menge an Muggelsteine, die man benötigt, um ein Gefäß zu füllen, gibt es eine ganz einfache Berechnung. Zunächst wiegt man das leere Gefäß. Dann füllt man dieses mit Wasser und wiegt es erneut. Die Differenz die dabei herauskommt, multipliziert man mit 1,5 und hat so die Menge von Glasnuggets in Kilogramm ermittelt. Bei einer Flächenschüttung multipliziert man die Fläche mit der Schütthöhe und mal 1500 und schon hat man das Ergebnis für die benötigten Glasnuggets.

Dekorationstipp:

Wenn wieder mal Valentinstag ist, möchte man diesen Tag mit seinem Schatz verbringen. Besonders romantisch wird es dann beim Essen. Natürlich darf da nicht die passende Dekoration fehlen, die das Bild abrunden. Passend zum besonderen Tag gibt es Glasnuggets in Herzform, diese einfach ein paar auf den Tisch streuen und dazu kann man mit kleinen Teelichtern, die ebenfalls mit Glas Dekosteinen und einem Teelicht gefüllt sind, für die richtige Beleuchtung sorgen.